Geschwindigkeitsmessgeräte zur Miete
Geschwindigkeitsmessgeräte zur Miete

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten bei radarrent GmbH.

Effektive Verkehrsüberwachung mit semistationäre Messsystemen

 

Semistationäre Geschwindigkeitsüberwachung: Die radarrent GmbH ordert im ersten Quartal 2019 auf Grund der großen Nachfrage einen weiteren semistationären Messanhänger.

 

Als einer der größten herstellerunabhängigen Vermieter von mobiler Messtechnik setzt die radarrent GmbH verstärkt semistationäre Geschwindigkeitsmesstechnik ein. Semistationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen kombinieren die Vorteile von mobilen und stationären Geschwindigkeitsmessgeräten indem die Messtechnik in einen speziell hierfür entwickelten Anhänger verbaut wird.  Ausgestattet mit Panzerglas, Feuerlöschtechnik und Alarmanlage können diese Anhänger bis zu vierzehn Tage als stationäre Anlage an einem Standort betrieben werden bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

Für die Kunden der radarrent GmbH ergeben sich beim Einsatz dieser Technik viele Vorteile. So sind die Geräte nicht standortgebunden und können kurzfristig an Gefahrenpunkten wie Baustellen und Kindergärten eingesetzt werden. Auch reduziert sich der Personaleinsatz auf die Inbetriebnahme und den Abbau der Anlage. Die Messung führt die Technik selbständig durch, vierundzwanzig Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, während sich das Personal anderen Aufgaben widmen kann

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 7253 9590969

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

radarrent bestellt ein weiteres semistationäres Messgerät 

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© radarrent GmbH


Anrufen

E-Mail

Anfahrt